Deine Geburtsgeschichte hat es verdient, aufgeschrieben zu werden!

Erhalte meine detaillierte Liste mit Impulsfragen für deine Geburtsgeschichte. Mit dieser Liste kannst du selbst deine Geburtserfahrungen aufschreiben! Die Liste ist mein exklusives Willkommensgeschenk für meine Email-Abonennt*innen.

Bekannt aus:

Jede Geburtsgeschichte ist einzigartig!

Leider verstecken wir uns häufig, wenn es darum geht, unsere Erfahrungen aufzuschreiben. Wir machen uns klein, wir lassen uns unsere Erfahrung von anderen erklären und wir haken sie ab: „Ich kann ja doch nichts daran ändern“.

Nein, du kannst nicht rückgängig machen, was bei der Geburt deines Kindes passiert ist. Darum geht es auch gar nicht.

Wenn du aufschreibst, wie deine Geburt verlief, ist das nicht nur ein wunderbares Geschenk für dich und dein Kind. Es ist auch ein Prozess, nochmals durch die Geburt zu gehen. Dabei merkst du, was eigentlich genau DU empfunden hast. Es geht nicht um den medizinischen Geburtsbericht oder das Lob, den Tadel oder die Verwunderung anderer Menschen. Es geht um dich, deinen Körper und dein Kind.

Keine Geburt gleicht der anderen.

Keine Geburt ist langweilig.

Keine Geburt ist egal.

Jede Geburtserfahrung hat es verdient, aufgeschrieben zu werden.

Und jede Frau hat es verdient, ihre Geburtserfahrung genau so aufzuschreiben, wie sie sie erlebt hat.

Doch wo fängst du an?

Manchmal ist es schwierig, einen Anfang zu finden. Ich nutze, um diesen Anfang zu finden, meine Checkliste mit Fragen. Die Impulsfragen führen dich auf zehn Seiten durch deine Geburtserfahrung. Du kannst Punkt für Punkt diejenigen Fragen beantworten, die dich ansprechen. Anhand dieses Gerüsts entsteht deine ganz eigene Geschichte.

Denn jede Geschichte ist einzigartig. Und jede Geburtserfahrung ist es wert, aufgeschrieben zu werden!

Mach den ersten Schritt zum Aufschreiben deiner eigenen Geburtserfahrungen. Abonniere meinen Newsletter und erhalte als Willkommensgeschenk meine Liste mit Implusfragen zum Aufschreiben deiner Geburtsgeschichten.

 

Was andere Kundinnen sagen:

Neue Perspektiven

Herzlichen Dank für deinen tollen Fragenkatalog. Ich muss ja gestehen, dass ich unsere Geburtsgeschichte bereits aufgeschrieben und sogar schon  geteilt hatte. Dennoch hat mir dein Fragenkatalog nochmals weitere Perspektiven eröffnet und ich kann nur jeder Frau empfehlen ihn zur Hilfe zu nehmen und damit Ihre ganz individuelle Geburtsreise nochmals oder erstmals bewusst und intensiv zu durchleben.

Herzens Grüße
Stephanie Sternenstaub

Stephanie Deuschle Sternenstaub

Von Herzen Danke für diese Aufarbeitung

Ich habe diese wundervolle Frau nicht ohne Grund kennengelernt, denn es war an der Zeit die Geburt unseres Sohnes aufzuarbeiten. Und kein anderer hätte es passender und liebevoller aus mir heraus transformieren können als SIE. Ich danke dir unendlich für diese tolle Erfahrung und auch unser Sohn wird später einmal sehr dankbar sein dafür💖

Nadine

vollkommene Menschen aus dem Körper entspringen lassen

Es war „Zufall“, dass Katharina und ich uns kennenlernten – und doch so wichtig. Ich glaubte, diese wunderbaren und einmaligen Erlebnisse verborgen in mir, doch in Zusammenarbeit mit Katharina durfte ich diese großartigen Gefühlesbewegungen noch einmal erleben, beschreiben, durchdenken und vor allem mitteilen.
Vielen herzlichen Dank für deine sensible Begleitung.

Sylvia Blieweis

Inspiration und Tiefe

Liebe Katharina, die Arbeit an der Geschichte mit dir war nicht nur inspirierend, sondern auch tiefgreifend und sehr gefühlvoll. Deine einfühlsame, offene und neugierige Art, Dinge aus dem Gedächtnis zu kitzeln, brachte mich dazu, tief in meine Gedanken einzutauchen und Erlebtes neu zu erleben und zu fühlen und damit auch zu verarbeiten. Das Ergebnis ist ein liebevoller Brief, der mit Worten geschrieben ist, die ich nicht so zusammen bekommen hätte. Danke für die schöne Geschichte. Die nächste werde ich bald in Auftrag geben. Bianca

Bianca Krause

Ohne Beschönigung — und dennoch ein Liebesbrief

Katharina hat die Geburtsgeschichte meines Sohnes aufgeschrieben.
Obwohl seine Geburt für mich sehr schwierig war (Gewalt unter der Geburt), hat sie einen wunderschönen Liebesbrief daraus gemacht.
Ehrlich und ohne zu beschönigen, aber mit Augenmerk auf die Liebe und Kraft.

Anna Elisabeth Rübbert

Als ich die Geburtsgeschichte meines Sohnes las heilte eine tiefe Wunde

Als ich die Geschichte meines Sohnes von Katharina erhalten habe, weinte ich vor Erleichterung und Heilung. Es war wie als wird mit jeder Zeile der Geschichte eine tiefe Wunde geheilt. Satz für Satz fühlte ich wie ich von einer Schwere in eine Leichtigkeit glitt. Tiefe Heilung. Ich danke dir von Herzen für das wundervolle Geschenk. Es tut so gut und deine Gaben sind ein Geschenk.

Melanie Dorn

Einfach nur Danke!

Liebe Katharina… Als du mir vorgeschlagen hast Annelies Geschichte aufzuschreiben wusste ich dass es jetzt Zeit ist dafür… Ich selbst musste es nochmals durchleben um sie dir zum Vervollständigen zu schicken und das hat einen zauberhaften Verarbeitungsprozess in Gang gesetzt. Zauberhaft, weil danach noch mehr Frauen auftauchten, die mich jetzt darin unterstützen… Du hast Annelies Geschichte nur ein wenig ergänzt. Aber das mit soviel Liebe und gewählten Worten, dass es mich immer noch tief berührt und mich weinen lässt. Aber dank dir ist aus dem verzweifelten Weinen ein liebevolles Weinen geworden und ich kann dir einfach nur DANKE sagen!!!!!!

Simone

Mehr Kundinnenstimmen findest du hier.

Geburtserfahrungen aufschreiben lassen

Du willst gerne deine Geburtserfahrungen zu Papier bringen, magst aber nicht selber schreiben? Vielleicht hast du auch schon meine Impulsfragenliste heruntergeladen und merkst nun, dass du die Zeit nicht findest, um zu schreiben? Oder du hast das Gefühl, dass die Geschichte unzusammenhängend oder langweilig wird?

Lass mich deine Geburtsgeschichte aufschreiben!